Wappenbeschreibung:
Schräg geteilt; oben in Gold ein schwarzer Wolfskopf mit roter Zunge, unten fünfmal geteilt von Silber und Blau. 

Wappengeschichte:
Das Gemeindewappen nimmt Bezug auf die für die ortsgeschichtliche Entwicklung wichtigsten Burgherren. Als Erbauer der Burg gelten die Herren Wolf von Schönleiten, von denen der Wolfskopf übernommen wurde. Von deren Besitznachfolgern, den Herren von Laaber, kommt die fünfmalige Silber-Blau-Teilung. 

Wappendaten:
Wappenführung seit: 1971
Rechtsgrundlage: Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung der Oberpfalz
Beleg: Schreiben der Regierung der Oberpfalz vom 23.07.1971
Elemente aus Familienwappen: Wolf von Schönleiten, von Laaber