Gemeinde Wolfsegg - Blick auf die Burg Wolfsegg
Wolfsegg taucht ein ins Mittelalter 2014
Trauung im Rittersaal auf der Burg Wolfsegg
Imagefilm Landkreis
Interaktive Karte
Bauen im Regensburger Land
Durch die Brille - Auf der Suche nach Bauland
Baugrund in Wolfsegg [...weiter]

Windelsäcken für Neugeborene und pflegebedürftige Inkontinente

01.01.2017


Der Umweltausschuss des Landkreises Regensburg hat  bereits im April 2016 die Einführung von Windelsäcken beschlossen.
Diese werden mit Gutschein an Familien mit Neugeborenen sowie auf Antrag für pflegebedürftige Inkontinente ausgegeben werden.
Zur Nutzung als Windelsäcke stehen die allgemein üblichen amtlichen Müllsäcke zur Verfügung, welche auf der Gemeindeverwaltung erhältlich sind.


1. Windelsäcke für Familien mit Neugeborenen Kindern
Eltern von Neugeborenen erhalten ein Willkommensschreiben von Frau Landrätin Schweiger, welchem ein Gutschein beigefügt ist.
Dieser Gutschein berechtigt den einmaligen Erhalt von 5 Müllsäcken bei der Gemeindeverwaltung.
Die Ausgabe der Säcke erfolgt unter Vorlage des Willkommensschreiben samt Gutschein. 


2. Windelsäcke für pflegebedürftige inkontinente Personen
Inkontinente, pflegebedürftige Personen, dessen Angehörige oder deren Betreuungsbefugte können auf Antrag bis zu maximal 12 Müllsäcke pro Jahr erhalten.
Vorraussetzungen sind, dass die pflegebedürftige Person mit Hauptwohnsitz in der Gemeinde gemeldet ist, zu Hause im Privathaushalt betreut wird und die Inkontinenz durch ein ärztliches Attest belegt ist.
Die Ausgabe der Säcker erfolgt unter Vorlage des Antrages und des ärztlichen Attests.
Der Antrag sowie das ärztiche Attest sind jedes Jahr zu erneuern.

Ausführliche Informationen erhalten Sie beim Landratsamt Regensburg, Altmühlstr. 3, 93059 Regensburg über folgenden Link: http://www.landkreis-regensburg.de/Landratsamt/Buergerservice/Abfallratgeber/Windelsaecke.aspx

Den Antrag auf Windelsäcke zwecks Inkontinenz erhalten Sie über den genannten Link oder bei der Gemeindeverwaltung.